Aus Mitteleuropa nach Großbritannien versenden und verkaufen

Bevor Sie Waren ins Ausland versenden und verkaufen können, müssen Sie sich um viele Dinge kümmern. Dazu gehören unter anderem die Verzollung, Abgaben und Dokumente. Dies kann überwältigend sein, besonders für jene E-Commerce-Unternehmen, die ihre Produkte in Großbritannien verkaufen. Erfahren Sie, wie Sie einige der häufigsten Probleme beim grenzüberschreitenden E-Commerce zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich umgehen können.

ogoship-warehouse-locations-europe-square-black

Sprechen Sie mit unseren E-Commerce-Experten. Wir helfen Sie gerne weiter!

Umgehen Sie die häufigsten Versandprobleme

Seit Anfang 2021 gehört Großbritannien nicht mehr zur Europäischen Union, was nun zu Veränderungen im Handel zwischen Deutschland und Großbritannien geführt hat.

Mehrere regulatorische Änderungen wirken sich auf den Import und Export der Waren aus und E-Commerce-Unternehmen müssen mit erhöhten Exportkosten und verlängerten Versandzeiten rechnen.

Versendete Waren zwischen der EU und Großbritannien müssen verzollt werden. Exportdokumente, wie die Handelsrechnung und Zollgebühren, müssen vorgewiesen werden und es können noch weitere Abgaben erhoben werden.

Hier sind 5 praktische Wege, wie wir Ihnen helfen können

 

1. Lagern Sie Ihre Waren in UK in einem Fulfillment-Center

Eine Möglichkeit ist es, Ihre Waren in einem Fulfillment-Center in Großbritannien zu lagern und somit die oben genannten Probleme zu umgehen. Auf diese Weise können Sie Ihren Versand in großen Mengen verwalten. Dennoch können einzelne Lieferungen innerhalb Großbritanniens ohne den Aufwand verschickt werden.

Anstatt sich jedes Mal um die Bürokratie und um die Verzollung jedes einzelnen Pakets zu kümmern, bieten Sie Ihren Kunden schnellere Sendungen zu niedrigeren Preisen an.

2. Profitieren Sie vom Multi-Warehousing

Durch Multi-Warehousing können Sie Ihre Waren in mehreren Lagern lagern - und trotzdem alles von einem Geschäft aus verwalten. Wenn Ihr Kunde eine Bestellung aufgibt, wird diese durch das nächstliegende Fulfillment-Center bearbeitet. Einfach, oder?


So funktioniert es: Wählen Sie die Lagerhäuser, die Sie nutzen möchten, aus. Integrieren Sie Ihre E-Commerce-Plattform mit unserem Order Management System myOGO. Lagern Sie nun Ihre Waren an den Standorten, die Ihnen am besten passen.


Sie können z. B. Ihr Zentrallager in Großbritannien haben, eines in Mitteleuropa und eines in Nordeuropa. So einfach ist es, am nächsten Tag Ihre Waren in die meisten Länder in Europa zu versenden.

3. Mehrere Shops, ein Vorrat

Wenn Sie z. B. verschiedene Sprachversionen oder unterschiedliche Preise für andere Länder haben, können Sie immer noch denselben Lagerbestand verwenden. Mit dieser Funktion haben Sie eine Sache weniger, um die Sie sich kümmern müssen, wenn Sie Ihren E-Commerce-Shop in der Post-Brexit-Ära betreiben.

4. Hilfe bei Mehrwertsteuerfragen

OGOship arbeitet mit SimplyVAT zusammen, einem internationalen Unternehmen, das sich auf Mehrwertsteuerfragen im E-Commerce spezialisiert hat. Sie kommen aus Großbritannien und helfen OGOship-Kunden zum Sonderpreisen an. Erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit oder lesen Sie mehr.

5. Einfache Integration, schnelle Markteinführung

Das OGOships Order Management System, myOGO, verfügt über mehr als 30 native Integrationen für die gängigsten E-Commerce-Plattformen auf dem Markt. Dies gibt Ihnen den Vorteil einer einfachen Einrichtung, einer schnellen Synchronisation und einer Fast-to-Market-Lösung. Anstatt wochenlanger Entwicklungszeit und Stunden für die Konfiguration von Integrationen aufzuwenden, haben wir das für Sie leicht gemacht!

Schneller und kostengünstiger Versand - zu jeder Zeit

OGOship ist ein 3PL-Unternehmen. Unsere Mission ist es, schnellen und kostengünstigen Versand für E-Commerce-Unternehmen anzubieten - vor und nach dem Brexit. Mit unserer Hilfe haben Sie eine Sorge weniger!

Kostenvoranschlag anfordern

Wollen Sie mehr wissen? Erzählen Sie uns doch wie hoch Ihr durchschnittliches monatliches Versandvolumen ist und wohin Sie Ihre Waren hauptsächlich versenden. Wir melden uns dann gleich mit Preisinformationen.